Kuschelflosse: Der verhexte Blubberblitz-Besuch von Nina Müller, Kinderbuch
Copyright: cbj-Audio

Wir sind Kuschelflosse-Fans der ersten Stunde und freuen uns jedes Mal auf`s Neue, wenn ein weiterer Band zu der Kinderbuch-Reihe erscheint. Vieles durften wir mit dem Fellfisch Kuschelflosse und seinen Freunden dem Seebrillchen Sebi, Herrn Kofferfisch und der Schwimmerdbeere Emmi bereits erleben. Neben dem unheimlich geheimen Zauber-Riff und der blubberbunten Weltmeisterschaft, durften wir auch magische Glitzerbohnen, finstere Wasserbewohner (die knusperleckere Buchstaben geklaut haben) und einen liebenswerten Schlürfofanten kennenlernen. Daher waren wir sehr gespannt, welches Abenteuer und welche neuen Figuren in dem neuen Abenteuer „Kuschelflosse – Der verhexte Blubberblitz-Besuch“ auf uns warten.

Blu-Blu-Blubberblitz!

Als Kuschelflosse und seine Freunde gemütlich bei einem Glas Mango-Blubber in Emmis Garten sitzen, plumpst ihnen ein seltsames gelbes Etwas vor die Füße plumpst. Und dieses Etwas kann auch noch zaubern. Schnell wird den Freunden klar, dass es sich hierbei um eine echte Wasserhexe handeln muss. Nach kurzem Kennenlernen berichtet Pupsigunde Gänseblümia Blubberblitz, dass sie aus ihrem Wasserhexenwald gezaubert wurde. Auch ihr Zauberkugelfisch wurde von dem fiesen Waldmeister verhext und nun finden beide keine Möglichkeit, zurück zu reisen. Kurzerhand schmieden Kuschelflosse und seine Freunde einen Plan, um Pupsigunde zu helfen. Doch nicht einmal Findefisch Krawallo kann den Wasserhexenwald finden, denn dieser verbirgt sich hinter einer dicken Schicht Tarnglibber. Zeit für Plan B! Die Freunde beschließen aus dem Krimskrams aus Herrn Kofferfisch` Bauch, eine Rakete zu bauen, mit der sie sich durch das Tarnglibber schießen können.

Blitzibus und Gurkenrülps

Für dieses Abenteuer haben wir erneut die Hörbuch-Variante gewählt. Denn Ralf Schmitz hat bisher alle Geschichten der Fischhausen-Reihe auf überragende Weise vertont. Auch in diesem Band verleiht er der an sich schon sehr dynamischen Geschichte noch ein bisschen mehr Schwung. Jede literarische Figur erkennen wir an den verschiedenen Tonlagen und Sprachfehlern, mit denen Ralf Schmitz sie ausgestattet hat.
Nina Müller überzeugt auch in diesem Band mit Ideenreichtum und witzigen Details, einer riesigen Portion Situationskomik. Neben den neuen literarischen, manchmal etwas Ich-bezogenen Figuren und mit ihren oft urkomischen Wortkreationen, hat mich die Autorin sehr begeistert. Nina Müller schafft es auch in diesem Teil genau den Humor der Zielgruppe zu treffen, und mein Sohn kringelt sich immer wieder vor Lachen, wenn er sich diese Geschichte anhört.

Gewichtige Botschaften – kindgerecht verpackt

Wie in den anderen Geschichten aus Fischhausen findet man auch hier wieder einige gewichtige Botschaften. Im Fokus dieser Geschichte steht ganz klar das Thema Egoismus und seine Folgen. Dazu kommen Themen wie Freundschaft und Toleranz. Alles wird kindgerecht besprochen und gekonnt im Geschehen platziert, sodass jedes Kind etwas davon mit in seinen Alltag übernehmen kann.

Wozu Zauberpopel und Hexensabber alles gut sind, welche schauderhaft schönen Getränke im Hexenwald angeboten werden und was wirklich alles in Herr Kofferfisch hineinpasst, erfahrt ihr in dem neuen, großartigen Abenteuer „Kuschelflosse – Der verhexte Blubberblitz-Besuch“ von Nina Müller.

 

WERBUNG

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Kuschelflosse – Der verhexte Blubberblitz-Besuch von Nina Müller

Audio CD

Verlag: cbj audio

Erscheinungstermin: 20. Juli 2020

ISBN-13: 978-3837152432

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 4 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.