Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen, Kinderbuch
Copyright: mixtvision

Ein Buch, auf das ich mich sehr gefreut habe, ist „Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen“. Allein der Titel klang für mich so vielversprechend, denn ich liebe metaphorische Wortspiele in Büchern. Aber nicht nur der Titel hat mich neugierig gemacht, sondern auch die wunderbare Illustration auf dem Cover. Als das Bilderbuch dann endlich bei uns einziehen durfte, war die Freude groß. So groß unsere Freude am Anfang auch war, umso schwerer fällt mir nun die Bewertung, die ich seit einigen Wochen vor mir herschiebe.

Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen

Am besten beginne ich erst einmal mit dem, was mir an „Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen“ gefallen hat: Das sind die überaus gelungenen Illustrationen von Kristyna Litten. Diese enthalten humorvolle, warmherzige und farbenfrohe Details, die man gerne etwas intensiver betrachtet.

Fliegende Kühe, schwebende Wölfe und steppende Hirsche

Die Autorin Kathryn Cristaldi hat ihrer Fantasie, bei der Gestaltung des Buchs, freien Lauf gelassen. Eine wirkliche Handlung enthält dieses Kinderbuch jedoch nicht. Vielmehr besteht diese große Liebeserklärung aus vielen kleinen Episoden in Reimform, in denen verschiedene quirlige Tiere über sich hinauswachsen und unglaublich skurrile Dinge erleben.

„Ich liebe dich, bis die Wölfe schweben mit dem Wind zu Bergeshöh`n und die Schweine winken schön. Ich lieb dich, bis die Wölfe schweben.“

Vielleicht kann der eine oder andere an diesem Zitat schon erkennen, was mir persönlich gar nicht an diesem sonst so schönen Buch gefallen hat. Genau, es sind die Reime. Es fällt mir auch sehr schwer, auszudrücken, woran es hapert. Ist es die Übersetzung, die den Reimen ihren einstigen Humor und ihren Charme genommen haben? Für mich wirkten sie einfach lieblos aneinandergereiht und ich bin einfach nicht warm mit ihnen geworden. Einige Wiederholungen waren meiner Meinung nach völlig überflüssig und gaben dem Text etwas sehr Behäbiges.

Gerade weil es so zahlreiche sehr positive Meinungen zu „Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen“ im Netz gibt, dachte ich, dass es an mir liegt. Deshalb habe ich dem Buch mehrfach eine Chance gegeben und es in verschiedenen Stimmungslagen zur Hand genommen. Habe mein Kind beim Vorlesen beobachtet und bin trotzdem immer wieder zum selben Ergebnis gekommen.

Die Idee zum Bilderbuch „Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen“ von Kathryn Cristaldi und Kristyna Litten und die Botschaft, die es enthält, ist überaus gelungen. Genau wie die wunderbaren Illustrationen. Jedoch wird ihnen durch den Text sehr viel Charme genommen.

 

WERBUNG

Folgende Links kennzeichne ich gemäß § 2 Nr. 5 TMG als Werbung

Ich lieb dich, bis die Kühe fliegen von Kathryn Cristaldi und Kristyna Litten

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten

Verlag: mixtvision

Erscheinungstermin: 12. Februar 2020

ISBN-13: 978-3958541528

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate – 6 Jahre

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.